degiacomi - massagen

Eine wohltuende Massage im Sommer

Warum sollte ich mich im Sommer massieren lassen???

Sei es Sauna oder Massage, im Sommer denken die wenigsten an Wellness. Zugegeben, wenn wir an heißen Tagen schwitzen, haben wir nicht unbedingt Massage im Sinn. Dabei können erfrischende Öle und vitalisierende Massagen eine kühlende Wirkung haben.

An heißen Sommertagen lässt sich mit einer kühlen Erfrischung herrlich entspannen. Zum Beispiel mit Kokosöl, der Hitze entgegen und Körper und Geist beleben.

Warum Massagen auch im Sommer wohltuend sind

Selbst die Inder üben Massagen mit warmen Öl bei tropischer Hitze aus.

Warum? Durch die Wärme ist die Muskulatur bereits gut durchblutet. Der Masseur kommt besser an die Verspannungen ran. Die Poren der Haut öffnen sich leichter aufgrund der Hitze, das Öl kann von der Haut optimal aufgenommen werden. Giftstoffe und Schlacken lösen sich schneller und transportieren besser ab.

Bei schweren Beinen

Leidet man bei heißen Aussentemperaturen unter schweren Beinen, verwende ich zusätzlich Franzbranntwein für die Massage.

Kühlende Effekte werden mittels der Massagemittel ausgelöst, die Durchblutung und Entschlackung angeregt und das Schweregefühl von den Beinen genommen. Besprüht man die Beine anschließend mit kühlem Wasser, ist der Erfrischungseffekt gleich noch mal so stark.

Also warum nicht eine Massage jetzt im Sommer geniessen....

Tu dir was Gutes

© Copyright Degiacomi-Massagen